Benjamin Britten – A Midsummernight’s Dream (Oberon)

Datum: 20. Mai 2020

Uhrzeit: 19:30

Ort: Oper Wuppertal

Oper

Oper Wuppertal

Community-Oper

Oper in drei Akten von Benjamin Britten.

Libretto von Benjamin Britten und Peter Pears nach ›A Midsummer Night’s Dream‹ von William Shakespeare.

In deutscher Sprache

Ein Spiel um die Irrungen und Wirrungen, die die Liebe so mit sich bringt. Mit dabei sind Feenkönige, Elfen und ein Handwerkertrupp. Brittens Adaption des Shakespeare-Klassikers als Community-Oper.

Oberon, der König der Elfen, und seine Frau Titania haben einen Streit, in den im Laufe der Zeit alle möglichen Menschen, aber auch Feen und Elfen mit hineingezogen werden. Immer dabei ist der eifrige Puck, der sich nach Kräften bemüht, das Chaos noch zu vergrößern.

Benjamin Britten – zweifellos der bedeutendste britische Opernkomponist – gelingt mit ›A Midsummer Night‘s Dream‹ eine spannende Fassung des sehr umfangreichen Shakespeare‘schen Theaterstücks. Er komprimiert die Handlung und schafft mit einer riesigen Palette an Klangfarben eine übernatürliche Atmosphäre, die genial durch die derben Handwerkerszenen konterkariert wird. Bei uns mit von der Partie sind Wuppertaler Schüler aus verschiedenen Altersstufen.

MARKUS BAISCH
Musikalische Leitung

ELA BAUMANN
Inszenierung

CLAUS STUMP
Kostüme

GUNDA GOTTSCHALK
Idee und Iniziative

DAVID GREINER
Dramaturgie